Kommentare

monika.vyslouzil
07. Mai 2020, 10:34

Schade, dass das Poster anonym ist.

Julia Koiser-lspm
07. Mai 2020, 10:36

Das Poster ist von Frau Zwinz Nicole und mir (Koiser Julia). 

Marina Tomic Hensel
07. Mai 2020, 10:39

Welche zentralen Erkenntnisse zieht die Soziale Arbeit aus der Forschung - z.B. im Hinblick auf die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team?
Wäre schön zu erfahren, wer an dem Projekt mitgearbeitet hat. Vielleicht in einem Kommentar dazu schreiben :)

Tanja Hornbacher
07. Mai 2020, 10:51

Gab es Unterschiede in der Empfindung der Zugehörigkeit der verschiedenen Berufsgruppen?

Julia Koiser-lspm
07. Mai 2020, 10:55

Das Plakat wurde von Frau Zwinz Nicole und Koiser Julia erstellt. Geforscht wurde an unterschiedlichen Standorten, entsprechend wurde an jedem Standort Zugehörigkeit anders und von jede*r Interviewpartner*in individuell definiert. 

Julia Koiser-lspm
07. Mai 2020, 10:57

Julia Koiser-lspm
07. Mai 2020, 11:08

Es ist von der Hierarchie des Spitales abhängig wie zugehörig sich die einzelnen Subteams fühlen, durch die Anerkennung der Ärzt*innen und das Gehört werden in den Visiten, scheint die Sozialpädagogik und die Pädagogik der Heilstätte in der Zusammenarbeit wichtig zu sein und deren Meinungen und Expertisen in Entscheidungsprozessen einbezogen zu werden. Dies lässt die Pädagogik im multiprofessionellem Team sich zugehörig fühlen.

 
7 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Mit '*' markierte Felder werden benötigt.
Die Kommentare werden moderiert. Ihre Kommentare werden erst veröffentlicht, wenn der Eigentümer diese durchgesehen hat.

Antwort an:

Öffentlich
Privat: Diese Antwort ist nur für Sie und den Autor des vorangegangenen Kommentars sichtbar.